Header von wusblum.de (Grösse: 758 x 158)
       Home    Cologne Lanyards   Impressum

Die Abholung

Am Mittwoch, 29. Juni 2011 war es soweit. Die Nervosität vor der Übernahme eines neuen Fahrzeugs war in den vergangenen Jahren lange nicht mehr so groß. Bereits eine Woche vorher hatte ich mich im SLK Forum registriert und schon vieles über Erfahrungen und Pflege gelesen. Wir fuhren also mit unserem silbernen W211 von Köln nach Rheinbach und stellten ihn, zugegeben ein klein wenig wehmütig, auf dem Parkplatz unseres MB Händlers ab. Wehmütig, da diese E-Klasse (220 CDI) eigentlich ein super tolles Auto war, uns nie im Stich gelassen hat und im Grunde noch keine Notwendigkeit bestand das Fahrzeug zu tauschen. Es gab lediglich zwei Gründe: Zum einen fahre ich täglich alleine mit dem Auto ins Büro, ... da ist die E-Klasse doch etwas groß (obwohl nur 6 L Diesel Verbrauch), zum anderen meinte meine Frau, dass sie jetzt einen sportlicheren Wagen fahren möchte... und nicht erst mit 65.

Kaum hatten wir das Autohaus betreten, fing es plötzlich an ziemlich stark zu regnen. Verständlich das meiner Frau und mir die Enttäuschung förmlich im Gesicht stand. Um es vorweg zu nehmen: Es hörte auch nicht mehr auf! Auch Donnerstag, Freitag und der Samstag darauf waren ziemlich bescheiden. Als wenn Jemand etwas dagegen hatte, daß ich ein Cabrio fahre ;-).

Zu sehen bekam ich unser "Spielzeugauto" noch nicht. Er stand noch in der Aufbereitungshalle, weil die Motorhauben-Finnen noch nicht montiert waren. Also vertrieben wir uns die Zeit bei einem netten Gespräch mit Herrn Wüschem, tranken einen Cappuchino, denn die Schilder waren auch nicht da, da der Bote in einer Autobahnvollsperrung fest hing. Kurz danach entschlossen wir uns einen Schirm zu nehmen, in die City von Rheinbach zu gehen und in einem netten Brauhaus etwas zu essen. Dies war eigentlich für nach der Übernahme geplant, doch so erschien es uns jetzt sinnvoller.

Nach unserer Rückkehr verging noch ca. eine halbe Stunde, die Schilder trafen endlich ein und die Übergabe konnte stattfinden (s. Fotos). Herr Wüschem erklärte uns noch kurz einige wichtige Details (Alarmanlage, Comand-System...), meine Frau bekam einen netten Blumenstrauß und das Windschott wurde noch montiert.

Anschließend nahmen wir platz und fuhren langsam aus der Ausstellungshalle. Leider, wie oben bereits erwähnt, bei Regen! Trotzdem machten wir noch den Schlenker über's Ahrtal zur Autobahn.


Nasenbär, Grösse 400 x 269)

Nasenbär, Grösse 400 x 269)

Nasenbär, Grösse 400 x 269)




Zum Mercedes Benz Partner meines Vertrauens, RKH Rheinbach (es öffnet sich ein neues Fenster), Grösse : 226 x 90)






zum Seitenanfang

Zur Startseite  Zurück zur Hauptseite  Zu "Fahrzeugdaten"

Diese Website ist ohne jegliche Altersbeschränkung freigegeben! (Grösse : 88 x 31)  Link zum Betten-Fachmarkt Bad Honnef (Es öffnet sich ein neues Fenster) Grösse 88 x 31  ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Copyright  2007 - 2017  wusblum.de